Jur. Ringvorlesung

Der Wutbürger als Leitfigur moderner Bürgerrechtsverwirklichung? Bürgerbeteiligung im Konflikt

Wann

24/01/2012    
18:00 - 20:00

Wo

Universität Koblenz, Gebäude E, Raum 414
Universitätsstraße 1, Koblenz, 56070

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Bürgerproteste gegen umstrittene Großprojekte haben im Nachkriegsdeutschland eine lange Tradition. Von Gorleben bis Stuttgart dringen tief greifende Fragen zu uns. Sie betreffen die Gestalt unserer politischen Ordnung: Spiegelt die strikt parlamentarisch-repräsentative Ausrichtung unserer Demokratie ein einseitiges Misstrauen in die Demokratiefähigkeit der Gesellschaft wider, das inzwischen überholt ist? Bedarf unsere Demokratie des Ausbaus direkt-demokratischer Elemente und der Fortentwicklung der Bürgerrechte im Sinne einer Erweiterung des bürgerschaftlichen Gestaltungsraums, um weiterhin akzeptanzfähig zu sein? Vor dem Hintergrund des Streits um „Stuttgart 21“ beleuchtet der Vortrag Fragen zur demokratischen Legitimation der drei Staatsgewalten, zur Rolle des Volkes als Entscheidungsträger, zur demokratischen Funktionalität der Bürgerrechte und schließlich zur „Krise der Bürgerrechte“ in einem existentialistisch grundierten Politikdiskurs, der keine Alternativen (an-) zu erkennen vermag.

Vortragender: Dr. Jan-Philipp Schäfer, Lehrstuhl Prof. Brugger † Univ. Heidelberg