Jur. Ringvorlesung

Verrechtlichung von Toleranz

Wann

05/02/2013    
18:00 - 20:00

Wo

VHS Koblenz, Saal 1, 2. OG
Hoevelstraße 6, Koblenz, 56073

Veranstaltungstyp

Lade Karte ...

Toleranz dient der Vermeidung von Konflikten und ist damit unabdingbare Voraussetzung eines friedlichen Zusammenlebens. Sie ist eng mit dem Begriff des Respekts verbunden und wurzelt zunächst im gesellschaftlichen Bereich. Der moderne Staat verlässt sich jedoch nicht auf die Einsicht der Gemeinschaft, sondern sichert – oder ersetzt – Toleranz durch Rechtsansprüche. Dass damit keine Selbstverständlichkeiten normiert werden, zeigt sich oftmals dann, wenn diese – beispielsweise beim Bau einer Moschee – in Anspruch genommen werden. Hier wird Toleranz auch zur rechtlichen Herausforderung.

Vortragende: Herr Richter (OVG), Martin Steinkühler